#47 Privat, Privater, Weihnachtsfolge 🎄

Puh, das war wieder mal ein ereignisreiches Jahr! Katrin war schwanger und ist mittlerweile Mutter – Ronja war quasi theoretisch mit schwanger und wĂ€re jetzt auf alle EventualitĂ€ten vorbereitet ;). Wir schließen den Schwangerschaftskomplex erst mal und vorlĂ€ufig ab und bitten Katrin um ein Fazit.

Wir lassen aber nicht nur die Themen des Jahres Revue passieren, sondern sprechen auch ĂŒber Corona und unsere Entwicklung wĂ€hrend den dreieinhalb Jahren Clitoria’s Secrets. Wusstet ihr, dass wir lĂ€nger mit dem Podcast zusammen sind, als mit unseren Partnern?

In diesen freudvollen Jahren wurden wir zu Feministinnen, zu besseren Freundinnen, zu halben GynĂ€kologinnen und so vielem mehr. Nicht nur die TonqualitĂ€t hat sich verbessert, sondern hoffentlich auch euer Wissensschatz im Bezug auf GynĂ€kologie. Wir danken euch fĂŒr eure (Hör-)Zeit, fĂŒr eure Nachrichten und fĂŒr eure UnterstĂŒtzung! Wegen EUCH machen wir das und glĂŒcklicherweise macht es uns immer noch eine große Freude!

Wir wĂŒnschen euch schöne Feiertage und freuen uns schon aufs nĂ€chste Jahr mit euch, mit uns, mit Clitoria’s Secrets!

Katrin & Ronja

Folgennotizen:
  • PayPal: mail @ clitoriassecrets.de
  • Unseren Steady Account findet ihr hier ↓
    https://steadyhq.com/clitoriassecrets
  • CHEEX – unser Werbepartner der aktuellen Folge:
    CHEEX ist eine Community, die Sexualität so darstellt, wie sie tatsächlich gelebt wird: Divers, lustvoll und einvernehmlich. Man hat die Möglichkeit, sich in den Kategorien “Watch”, “Listen”, “Learn” und “Live” auszutoben.
    Mit dem Code “CLITORIA” bekommst du die Möglichkeit das Angebot fĂŒr 14 Tage kostenlos im Jahresabo zu testen, sofern du Neukund*in bist. Im Testzeitraum kann das Abo jederzeit gekĂŒndigt werden.

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen ĂŒber Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank fĂŒr die kreative UnterstĂŒtzung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß] und [Leon Herzog] !

Schreibe einen Kommentar