#49 Warum Vulvalippen manchmal doch Schamlippen sind

We are back!

Wir starten wieder mit unseren heißgeliebten Gyn-Themen und beginnen mit den Vuvlalippen. Dass die Vulvalippen Material für eine ganze Folge sein können, hätten wir anfangs auch nicht gedacht. Sie sind zwar klein, aber oho!

Wir erklären euch die Begrifflichkeiten, die Funktion und die Schönheit, sowie den Ursprung der unterschiedlichen Formen. Warum die Vulva in ihrer Individualität auch verunsichern kann, besprechen wir ebenfalls in der Folge. Denn ihre Vulva finden nicht alle schön und das kann unterschiedliche Gründe haben.

Gegen Ende der Folge klärt Katrin über eine im Trend liegende Operation auf, die sogenannte Labioplastik.

Folgennotizen:
  • PayPal: mail @ clitoriassecrets.de
  • Unseren Steady Account findet ihr hier ↓
    https://steadyhq.com/clitoriassecrets
  • Hast du uns schon bewertet? Wir würden uns tierisch freuen, wenn du uns bei Apple Podcasts, in deinem Podcatcher (sofern möglich) oder auf Spotify bewertest! Das bringt uns mehr Sichtbarkeit und wir möchten das gynäkologische Know-How an möglichst viele Hörer*innen weitergeben.
  • OCEANSAPART – unser Werbepartner der aktuellen Folge:
    Mit dem Code “SECRETS35” bekommst du 35%-Rabatt auf deinen gesamten Einkauf bei OCEANSAPART. Der Code hat erst mal kein Enddatum.
  • In der Folge gibt’s wie meistens Kapitelmarken, zu denen ihr in der Folge springen könnt. In dieser Folge haben wie die Option genutzt, bei jeder neuen Kapitelmarke ein eigenes Bild zu hinterlegen. Wir sind der Meinung, dass vor allem Vulvaträgerinnen zu wenig Vergleichsvulven sehen und daher Unsicherheiten gegenüber ihren Lippen entwickeln. Bei jedem neuen Kapitel gibt es in der Folge ein Bild einer einzigartigen Vulva und ihren -lippen. Zur Sichtbarmachung der Vielfalt!
    (Leider unterstützt spotify diese Funktion nicht.)
  • Wir möchten euch auf weitere Galerien hinweisen, die Bilder von Vulvas veröffentlicht haben:
  • Die Studie über die Vermessung der Vulven, die Katrin in der Folge zitiert, findet ihr hier: Studie

Hier noch die Quellen der Bilder aus den jeweiligen Kapitelmarken:
Bild 1: Gynodiversity; https://creativecommons.org/publicdomain/mark/1.0/
Bild 2: Comemipossochiamare; 
https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4./deed.de; keine Änderungen
Bild 3: Dybals; https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de;  keine Änderungen
Bild 4: Latin Temptation; Latin Temptation keine Änderungen
Bild 5: LizArranda;
https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.en; keine Änderungenn
Bild 6: Merrill_Labia_and_clit_by_Tommy_T.jpg: Tommy T derivative work: Lamilli (talk) – Merrill_Labia_and_clit_by_Tommy_T.jpg CC BY-SA 3.0
Bild 7: Magic123;
https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en keine Änderungen

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß] und [Leon Herzog] !

#48 Katrins Geburtsbericht

Eigentlich kann man die Folgenbeschreibung kurz halten: wenn du dich für Katrins Geburtsbericht im Krankenhaus interessierst, dann wünschen wir dir viel Spaß bei der Folge! Sie ist richtig herzerwärmend, gemütlich und auch detailliert in der Beschreibung.
Falls du ohne andere Geburtsberichte besser in deiner Vorbereitung bleiben kannst, oder dich Geburten nicht interessieren, ist vielleicht die nächste Folge wieder etwas für dich.

Während Katrins Erzählung erklären wir thematisch Passendes, wie z.B. ob ein Blasensprung das Gleiche ist, wie wenn die Fruchblase platzt. Oder was eigentlich dieser Muttermund ist, von dem so viele sprechen.
Wir legen natürlich auch einen Fokus darauf, dass Katrin selbst schon viele Geburten begleitet hat und bei ihrer Geburt fast in alle Entscheidungen mit einbezogen wurde. Ob das eher Fluch oder Segen war, findet ihr am Ende dieser Folge heraus…

Um Katrins Stilldemenz keine Chance zu geben, haben wir die Folge bereits Ende November 2021 aufgenommen ;).

Folgennotizen:
  • PayPal: mail @ clitoriassecrets.de
  • Unseren Steady Account findet ihr hier ↓
    https://steadyhq.com/clitoriassecrets
  • Hast du uns schon bewertet? Wir würden uns tierisch freuen, wenn du uns bei Apple Podcasts, in deinem Podcatcher (sofern möglich) oder auf Spotify bewertest! Das bringt uns mehr Sichtbarkeit und wir möchten das gynäkologische Know-How an möglichst viele Hörer*innen weitergeben.
  • CHEEX – unser Werbepartner der aktuellen Folge:
    CHEEX ist eine Community, die Sexualität so darstellt, wie sie tatsächlich gelebt wird: Divers, lustvoll und einvernehmlich. Man hat die Möglichkeit, sich in den Kategorien “Watch”, “Listen”, “Learn” und “Live” auszutoben.
    Mit dem Code “CLITORIA” bekommst du die Möglichkeit das Angebot für 14 Tage kostenlos im Jahresabo zu testen, sofern du Neukund*in bist. Im Testzeitraum kann das Abo jederzeit gekündigt werden.
  • In der Folge wird ein individueller und einzigartiger Geburtsprozess erzählt. Katrin beschreibt ihre Geburtserfahrung als positiv, es lief aber nicht alles reibungslos. Macht euch das gerne vor dem Drücken auf Play bewusst und entscheidet euch bestenfalls aktiv dafür.
  • Wir haben wegen des individuellen Berichts in der Folge auf Kapitelmarken verzichtet.

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß] und [Leon Herzog] !

#47 Privat, Privater, Weihnachtsfolge 🎄

Puh, das war wieder mal ein ereignisreiches Jahr! Katrin war schwanger und ist mittlerweile Mutter – Ronja war quasi theoretisch mit schwanger und wäre jetzt auf alle Eventualitäten vorbereitet ;). Wir schließen den Schwangerschaftskomplex erst mal und vorläufig ab und bitten Katrin um ein Fazit.

Wir lassen aber nicht nur die Themen des Jahres Revue passieren, sondern sprechen auch über Corona und unsere Entwicklung während den dreieinhalb Jahren Clitoria’s Secrets. Wusstet ihr, dass wir länger mit dem Podcast zusammen sind, als mit unseren Partnern?

In diesen freudvollen Jahren wurden wir zu Feministinnen, zu besseren Freundinnen, zu halben Gynäkologinnen und so vielem mehr. Nicht nur die Tonqualität hat sich verbessert, sondern hoffentlich auch euer Wissensschatz im Bezug auf Gynäkologie. Wir danken euch für eure (Hör-)Zeit, für eure Nachrichten und für eure Unterstützung! Wegen EUCH machen wir das und glücklicherweise macht es uns immer noch eine große Freude!

Wir wünschen euch schöne Feiertage und freuen uns schon aufs nächste Jahr mit euch, mit uns, mit Clitoria’s Secrets!

Katrin & Ronja

Folgennotizen:
  • PayPal: mail @ clitoriassecrets.de
  • Unseren Steady Account findet ihr hier ↓
    https://steadyhq.com/clitoriassecrets
  • CHEEX – unser Werbepartner der aktuellen Folge:
    CHEEX ist eine Community, die Sexualität so darstellt, wie sie tatsächlich gelebt wird: Divers, lustvoll und einvernehmlich. Man hat die Möglichkeit, sich in den Kategorien “Watch”, “Listen”, “Learn” und “Live” auszutoben.
    Mit dem Code “CLITORIA” bekommst du die Möglichkeit das Angebot für 14 Tage kostenlos im Jahresabo zu testen, sofern du Neukund*in bist. Im Testzeitraum kann das Abo jederzeit gekündigt werden.

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß] und [Leon Herzog] !

#46 Bald wird’s ernst: die Vielfalt der Geburtsvorbereitung

Bisher haben wir uns intensiv mit der körperlichen Entwicklung innerhalb der Schwangerschaft beschäftigt. Aber es kommt die Zeit, in der man sich auch mental auf die Geburt vorbereiten sollte. Dazu werden von der Krankenkasse bezuschusste Geburtsvorbereitungskurse angeboten, deren Inhalt wir in der ersten Hälfte der Folge beschreiben.

Vielleicht ist es die persönlichste Folge von Clitoria’s Secrets. Wir erweitern den Podcaster*innen-Kreis um ein paar Familienmitglieder…

Doch es gibt auch Paare, die sich -neben einem Eigenstudium- (zusätzlich) für alternative Geburtsvorbereitungen zum klassischen Kurs entscheiden. Diese Kurse basieren oftmals auf dem Konzept der Hypnotherapie. Dafür hat sich auch Katrin entschieden. Sie hat sich mit der Methode “Die friedliche Geburt” vorbereitet.
Um etwas mehr über diese Methode zu erfahren, haben wir Kristin Graf eingeladen. Sie ist die Schöpferin von “Die friedliche Geburt” und erzählt, wann und wie man sich mit der Methode vorbereiten kann. Wir räumen mit dem Stigma um Hypnose auf und Kristin beschreibt, wie ihr Kurs Ängste auflösen und Schmerzen lindern kann. Wir sind der Meinung, dass ein positiver Fokus auf die Geburt eine tolle Vorbereitung sein kann! Natürlich erfahren wir auch, wie Katrin das Konzept unter Geburt anwenden konnte.

Unser Gespräch mit Kristin bildet die zweite Hälfte der Folge und ist ein hörenswertes Interview geworden – viel Spaß!

Folgennotizen:
  • PayPal: mail @ clitoriassecrets.de
  • Unseren Steady Account findet ihr hier ↓
    https://steadyhq.com/clitoriassecrets
  • CHEEX – unser Werbepartner der aktuellen Folge:
    CHEEX ist eine Community, die Sexualität so darstellt, wie sie tatsächlich gelebt wird: Divers, lustvoll und einvernehmlich. Man hat die Möglichkeit, sich in den Kategorien “Watch”, “Listen”, “Learn” und “Live” auszutoben.
    Mit dem Code “CLITORIA” bekommst du die Möglichkeit das Angebot für 14 Tage kostenlos im Jahresabo zu testen, sofern du Neukund*in bist. Im Testzeitraum kann das Abo jederzeit gekündigt werden.
  • Unsere Gästin in dieser Folge ist Kristin Graf. Sie stellt ihre Methode “Die friedliche Geburt” vor. Wir danken dir für das schöne Gespräch!
  • Kurse zur Geburtsvorbereitung auf familienplanung.de
  • Mehr zu Angst vor der Geburt auf familienplanung.de
  • Infos zur Geburtsvorbereitung auf schwanger-in-bayern.de (auch für Bewohner*innen anderer Bundesländer interessant 😉 )

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß] und [Leon Herzog] !

#45 Schneiden statt Pressen – der Wunschkaiserschnitt als einfacher Ausweg?

Was sind eigentlich die Vor- und Nachteile eines (Wunsch-)Kaiserschnitts im Vergleich zur natürlichen Geburt? Diese Frage muss unbedingt noch beleuchtet werden, bevor wir uns über die natürlichen Geburt unterhalten. In Deutschland kommt nämlich zur Zeit ca. jedes dritte Kind per Kaiserschnitt zur Welt.

In der Folge sprechen wir über die Gründe für den Wunschkaiserschnitt, den Ablauf der Operation, die Nachwirkungen der Narkose und und und.
Wir klären was “Vaginal Seeding” bedeutet und warum es noch gar keine wissenschaftliche Grundlage dafür gibt.

Diese Folge präsentieren wir übrigens mit Vanilleduft 😉

Folgennotizen:
  • PayPal: mail @ clitoriassecrets.de
  • Unseren Steady Account findet ihr hier ↓
    https://steadyhq.com/clitoriassecrets
  • OCEANSAPART – unser Werbepartner der aktuellen Folge:
    Mit dem Code “SECRETS35” bekommst du 35%-Rabatt auf deinen gesamten Einkauf bei OCEANSAPART. Der Code hat erst mal kein Enddatum.
  • Eine gute Zusammenfassung zum Thema gibts auf der Seite von Barmer .
  • Ein netter Blog, der viele Infos zum Kaiserschnitt gibt, ist whosyourmama.de. Hier gibt’s auch eine Checkliste zum Kaiserschnitt.
  • In der Folge gibt’s wie meistens Kapitelmarken, zu denen ihr in der Folge springen könnt.

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß] und [Leon Herzog] !

#44 Eure Begleiterscheinungen des letzten Schwangerschaftsdrittels

Um die Schwangerschaftsdrittel komplett darzustellen, fehlte uns noch der Einblick in eure Empfindungen und Fragen ab der 28. Woche. Nicht wichtig, ob Schwangerschaftswehwehchen oder -plagerei.
In dieser Folge geht es also u.a. um Rückenschmerzen, Krämpfe, Bluthochdruck und auch die Hämorrhoiden drehen eine Ehrenrunde. Yeah!

Katrin erzählt ergänzend von ihren letzten Wochen der Schwangerschaft, obwohl sie mittlerweile schon Mama ist 😉 aber dazu mehr in den kommenden Folgen…

Folgennotizen:
  • PayPal: mail @ clitoriassecrets.de
  • Unseren Steady Account findet ihr hier ↓
    https://steadyhq.com/clitoriassecrets
  • Ab der nächsten Folge werden wir den Podcast das erste Mal mit Werbung finanzieren. Ronja hat ihre Wochenarbeitszeit verkürzt, damit sie mehr Podcast-Zeit hat und Katrin ist ja jetzt in Elternzeit. Die seit 2018 laufenden Kosten bezahlen -neben unseren wundervollen steady-MitCLITs- wir selbst. Wir suchen natürlich sinnvolle Werbepartner aus und die Werbung wird nie exzessiv im Podcast zu hören sein. Wir bitten um euer Verständnis!
  • In der Folge gibt’s wie meistens Kapitelmarken, zu denen ihr in der Folge springen könnt.

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß]!

#43 Das letzte Schwangerschaftsdrittel

Das dritte Trimester macht die Schwangerschaft wohl am sicht- und spürbarsten. Wir klären über dessen Begleiterscheinungen auf und geben wichtige Tipps gegen Schlafmangel, verfrühte Wehen, Verstopfung oder Atemprobleme. Dann sprechen wir noch über ein gerne verschwiegenes Thema: Hämorrhoiden und die damit verbundenen Beschwerden in der Schwangerschaft.
Auch für Nicht-Schwangere gibts den ein oder anderen Tipp zur Schlafhygiene oder zum Vermeiden von Problemen, die im Zusammenhang mit Hämorrhoiden entstehen könnten.

Am Anfang der Folge können wir einen Meilenstein in Katrins Ärztinnenleben verkünden und viel über ihr drittes Trimester erfahren! Und wer weiß…vielleicht sind wir in der nächsten Folge ja schon zu Dritt… 😉

Folgennotizen:
  • PayPal: mail @ clitoriassecrets.de
  • Unseren Steady Account findet ihr hier ↓
    https://steadyhq.com/clitoriassecrets
  • In der Folge gibt’s wie meistens Kapitelmarken, zu denen ihr in der Folge springen könnt.
  • Wir haben ein bisschen für Bauchschläfer*innen in der Schwangerschaft recherchiert, viel Freude damit:

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß]!

#42 Haben Lesben besseren Sex?

Wir, Katrin und Ronja, sind heterosexuelle Cis-Frauen. Das heißt, dass wir uns als Frauen identifizieren und Männer attraktiv finden. Wir wurden mit weiblichen Geschlechtsorganen geboren und fühlen uns mit der zugeschriebenen Weiblichkeit wohl. Mit diesen Rahmenbedingungen machen wir unsere Folgen, die ihr glücklicherweise gerne hört. Da wir nicht für die LGBTQI+-Community sprechen können, möchten wir diese Stimmen und Erfahrungen gerne mehr in den Folgen abbilden. Und heute machen wir den offiziellen Anfang mit Bine. Sie ist eine der Teilnehmenden der ersten lesbischen Kuppelshow “Princess Charming”. Wir sprechen über die Show, über lesbischen Sex, gefakte Orgasmen den Orgasm Gap und warum Studiendaten zeigen, dass homosexuelle Frauen weniger zu gynäkologischen Vorsorgeuntersuchungen gehen, als Heterofrauen.

Wir verlosen in der Folge ein Exemplar des Buches “Lina die Entdeckerin” von Schönborn-Hotter, Sonnberger & Staffelmayr. Wenn ihr das gewinnen wollt, dann schickt uns eine Mail an mail @ clitoriassecrets.de und schlagt uns ein passendes Wort für die weiblichen Geschlechtsorgane und/oder die sog. “Schamlippen” vor. Wir freuen uns zusätzlich über einen Repost auf Instagram oder über eine Empfehlung an deinen Freundes-/und Bekannt*innenkreis. Wir finden das Buch nicht nur wegen der wunderschönen Illustration toll, sondern unterstützen die Botschaft vollkommen. Hier liegt der Fokus  der Aufklärung zur Ergänzung nicht auf den Erwachsenen sondern auf Kindern.

Folgennotizen:

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß]!

#41 Baby im Bauch und zu viel Zucker im Blut

Auf Schwangerschaftsdiabetes hat niemand Bock. Aber warum eigentlich? Nach einer kurzen Einführung zum Zusammenspiel von Zucker und Insulin in unseren Körpern, erklärt Katrin, warum das Phänomen Schwangerschaftsdiabetes zu einer Gefahr fürs ungeborene Kind werden kann. Wir reden über den Glucosetest, das Unglück eines zu hohen Schwellenwerts und die Behandlungs- und Vorbeugeoptionen.

5 % der Schwangeren bekommen’s mit Schwangerschaftsdiabetes zu tun

Falls jemand unsere Brownie-Rezepte haben will: einfach fragen 😉

Folgennotizen:

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß]!

#40 Erfahrungsberichte aus dem zweiten Trimester

Nicht nur Katrin ist gerade im zweiten Trimester, sondern auch viele von euch. Auf Basis eurer Erfahrungen haben wir eine Folge mit Erklärungen für eure Begleiterscheinungen und nützlichen Tipps & Tricks zusammengestellt. Wir sprechen über Wassereinlagerungen, Ausfluss und Symphysenschmerzen und finden heraus, ob Sodbrennen in der Schwangerschaft etwas mit der Baby-Behaarung zu tun hat.

Alles in allem haben viele von euch wohl auch aktuen Klamottenmangel und freuen sich dennoch auf die ersten spürbaren Bewegungen des Embryos.

Somit ist Halbzeit und wir freuen uns schon auf das was noch kommt 😉

Folgennotizen:

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß]!