#17 Kleines Häutchen, großer Mythos

Das Jungfernhäutchen. Der Saum um den Scheideneingang. Ja, darüber sprechen Katrin und Ronja in dieser Folge. Wir klären auf, was am Scheideneingang bei fast jeder Frau zu finden ist. Wie es sich verändert und welche Irrungen und Wirrungen davon abgeleitet werden.

Im Großen und Ganzen stellen wir endlich klar, was das sogenannte Jungfernhäutchen (oder medizinisch Hymen) wirklich kann: nämlich nichts. Es gibt keine medizinische Funktion des Häutchens und führt damit die Mythen, die sich darum ranken, ad absurdum.

Was man am wenigsten dadurch feststellen kann: ob eine Frau schon penetrativen Sex hatte.

Read more

#16 Die Ursache von üblen, chronischen Unterleibsschmerzen

via GIPHY

Nun folgt der zweite Teil zu den chronischen Unterbauchschmerzen. Diesmal befassen Katrin und Ronja sich verstärkt mit den chronischen Schmerzen. Diese können unter anderem von

  1. Myomen
  2. Endometriose oder
  3. Verwachsungen

kommen. Natürlich sprechen wir auch die Möglichkeit einer psychischen Ursache an, die Katrins Meinung nach zu oft unentdeckt bleibt.

Read more

#15 Die Ursachen übler Unterleibsschmerzen

via GIPHY

Unterleibsschmerzen können ein sehr großes und schmerzhaftes Thema für Frauen sein. Aber

was muss Frau durch die Periode aushalten können und welcher Schmerz deutet auf eine andere Ursache hindeutet?

Read more

#14 Ab in die gynäkologische Praxis: Wann zahlt die Kasse und wann wird Frau zur Kasse gebeten?

Viele fragen sich, wann Frau das erste Mal zum Frauenarzt oder -ärztin gehen soll. Dabei sollte der erste Besuch eher an Bedürfnisse, statt an das Alter gekoppelt sein. (Verhütung, Schmerzen, Auffälligkeiten, z. B. bei der Periode)

Diejenigen, die dieses erste Mal schon hinter sich haben, werden sich eher für die Infos interessieren, was Bausteine eines Standard-Kontrollbesuchs und was IGeL-Leistungen (Individuelle Gesundheitsleistungen) ausmachen.
Das und wieso es tatsächlich manchmal suboptimal sein kann, während der Periode in die Praxis zu gehen, erfahrt ihr in der Folge 14.

Read more

DIY Men! #13: Selbstbefriedigung.

via GIPHY

Es wird Zeit für die ergänzende und abschließende Folge zum Thema Selbstbefriedigung. Diesmal im Fokus: das männliche Geschlecht und dessen riff-raff.

Read more

DIY Woman! #12: Selbstbefriedigung.

***Clitoria’s Secrets jetzt auch auf Spotify abonnieren***

https://pics.me.me/i-love-bowling-strike-13322266.png

Heikles Thema. Oder doch nicht?

Read more

#11 Die Blasenentzündung AKA die Schuld der kalten Böden

via GIPHY

Pieseln, Pissen, Pullern – kackegal, es tut weh: Die Blasenentzündung.
Das ist Folge 11 zusammengefasst, mit extra Pilzcontent und erzählenswerten Urlaubsgeschichten on top! Have Fun!

Read more

#10 Muschis sind schrumpelig und stinken nach Fisch (🖕)

Dass Scheiden oft sauer sind, ist ganz normal – dass mancher Ausfluss aussieht wie körniger Frischkäse, ist es aber nicht. Das und mehr in Folge 10 von Clitoria’s Secrets.

https://www.instagram.com/pantychallenge/

Ausfluss ist ganz normal. Er kann sogar während des ganzen Zyklus im Höschen sein. Aber wie kommt’s?

Read more

#9 Pornos, Orgasmen, Squirting – die Lust der Frau.

Beginnen wir die Folge doch mal mit einer erotischen Hörgeschichte, ausgerichtet auf die weibliche Lust. Denn darum soll es gehen: die weibliche Lust und die weiblichen Geschlechtsorgane beim Sex.*
*Wer die Folge 1 zu den weiblichen Geschlechtsorganen noch nicht gehört hat, sollte diese Folge unbedingt vorher anhören!

Wir sprechen über Situationen, Stimmungen und Grundvoraussetzungen, die Lust entstehen lassen. Also das, was es braucht, damit das erforderliche Maß an Feuchtigkeit entstehen kann 😉

Mit einem kurzen Umweg über die wunderbare Vulvenvielfalt kommen wir zum Orgasmus…

Read more

#8 Sexualkundeunterricht – Fragen bitte.

Unsäglich traurig, aber das ist die letzte Folge Clitoria’s Secrets im Jahr 2018. Katrin und Ronja wollten die Gesamtheit der sexuell übertragbaren Infektionen noch in dem Jahr zu Ende bringen und sprechen daher noch über das Humane Papillomavirus (HPV). Der Erreger kann zu Gebärmutterhalskrebs und unter Umständen auch zu Feigwarzen (Kondylomen) führen.
duden.de
Kondylome
Im zweiten Part wird dann der saloppe Teil eingeleitet und die zweite Hälfte des Wortes „Infotainment” kommt zum Tragen!
Wir haben Fragen von SchülerInnen und Hörern bekommen, die wir beantworten (95% Katrin, 5% Ronja). Falls ihr euch also schon immer mal gefragt habt, ob man einen zu großen Penis für Kondome haben kann oder ob dieser ominöse G-Punkt überhaupt existiert – reinhören lohnt sich.

Read more