#53 Was ist Was?

Das ist eine völlig neue Art der Folge.

Wir begeben uns auf eine kleine Tastreise und freuen uns, wenn so viele wie möglich mitmachen!
Wir tasten uns vom Bauchnabel zum Scheidenvorhof und schwupps sind wir am Kitzler. Bald verlassen wir den Bereich der Vulva und machen uns auf den Weg, rein, in die Vagina. Dort ertasten wir alles, was wir finden können.
Die einzige Vorbereitung, die ihr braucht, sind saubere Hände und weibliche Geschlechtsmerkmale. Diejenigen ohne weibliche Geschlechtsmerkmale können es ja bei Gelegenheit auch mal bei einer anderen Person ausprobieren 😉

Wir sind die Vortasterinnen und ihr müsst nur mitmachen. Natürlich werdet ihr dabei -wie immer- ausgezeichnet unterhalten. Viel Spaß!

Folgennotizen:
  • Unterstütze uns via PayPal: mail @ clitoriassecrets.de oder
  • Unseren Steady Account findet ihr hier ↓
    https://steadyhq.com/clitoriassecrets
  • Hast du Clitoria’s Secrets schon bewertet? Wir würden uns tierisch freuen, wenn du uns bei Apple Podcasts, in deinem Podcatcher (sofern möglich) oder auf Spotify bewertest! Das bringt uns mehr Sichtbarkeit und wir möchten das gynäkologische Know-How an möglichst viele Hörer*innen weitergeben.

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß] und in Sachen Werbung [Leon Herzog] !

#10 Muschis sind schrumpelig und stinken nach Fisch (🖕)

Dass Scheiden oft sauer sind, ist ganz normal – dass mancher Ausfluss aussieht wie körniger Frischkäse, ist es aber nicht. Das und mehr in Folge 10 von Clitoria’s Secrets.

https://www.instagram.com/pantychallenge/

Ausfluss ist ganz normal. Er kann sogar während des ganzen Zyklus im Höschen sein. Aber wie kommt’s?

Read more

#1 Show me your genitals – Part I

Howdy!

Hier kommt das erste ‘Wunderwerk’ von vielen! In dieser Episode sprechen Katrin und Ronja über das weibliche Geschlechtsorgan – im Sinne von: Was ist da und aus wie vielen Teilen besteht es überhaupt?

Katrin und Ronja sind Freundinnen, die gut und ehrlich über ihre Körper, ihre Beziehungen und einiges mehr sprechen können. Da Ronja -schon immer- ungemein von Katrins gynäkologischem Wissen profitiert hat, haben beide beschlossen alles aufzunehmen und zu veröffentlichen. Denn mal im Ernst: wie viel Zeit hat man schon beim Frauenarztbesuch, um alle Fragezeichen aufzuklären? Also fangen wir in den ersten Folgen auch ganz vorne an und erklären die Basics.

Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß]! Viel technischer Input und die technische Betreuung kommt von Alexander Huber.