Schwanger oder nicht?

Da Ronja glaubt, dass nicht die Bibel, sondern der Beipackzettel eines Schwangerschaftstests das meistgelesene Schriftstück auf der Welt ist, braucht es dringend eine Folge dazu! Keine Panik – ist natürlich nur ein Scherz. Naja, so halb.

via GIPHY

Welche Zeichen sprechen sicher für eine Schwangerschaft und was gilt als unsicheres Schwangerschaftszeichen? Und wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen den teueren und günstigen Urin-Schnelltests und warum sehen manche aus wie ein Fieberthermometer?
Und die vielleicht wichtigste Frage von allen: ab wann ist er verlässlich?

Wir geben euch die Podcast-Toolbox ins Ohr, durch die ihr RichterInnen des vielleicht wichtigsten Urteils werden könnt: Schwanger oder nicht?

Folgennotizen:

Kommentare könnt ihr gerne auf der jeweiligen Folgen-Webseite hinterlassen oder auf iTunes. Kontaktaufnahmen gehen über Twitter (@clitssecrets), Instagram (Clitoria’s Secrets) oder mail[@]clitoriassecrets.de
Besten Dank für die kreative Unterstützung in Sachen Coverbild [Oliver Köbler] und Jingle [Michael Bloß]!

One thought on “Schwanger oder nicht?

  1. Hey ihr Lieben,

    Ich habe mit großem Interesse eure letzte Folge “schwanger oder nicht” gehört, zumal ich selbst in der 7. SSW bin und der Schwangerschaftstest somit noch nicht lange her ist. Sagte ich der Test? Es waren insgesamt 10… Denn ich bin einer der Frauen, die tief im KinderwunschGame steckt und wollte euch einen kleinen Einblick in die Welt der Foren-Frauen geben. Frauen, die sich nur in Abkürzungen unterhalten (SST = Schwangerschaftstest, ES= Eisprung, Ovus = Ovulationstests). Frauen, die ab ES+7 täglich einen Test machen, um zu prüfen ob der zweite Strich auftaucht und ob er jeden Tag stärker wird (Kontrolle des beta hcg Anstiegs). So entstehen ganze Testreihen, die abfotografiert und geteilt werden. Auch das sogenannte “Orakeln” mit Ovulationstesttests ist sehr beliebt. Denn oftmals ist es so, dass diese Tests auch auf HCG reagieren. Ein positives Orakel ist somit ein Hinweis auf eine Schwangerschaft…. Aber nicht immer!
    Schwangerschaftstest werden auch gern mal mit Photoshop bearbeitet und der Kontrast verstärkt, um zu prüfen, dass da auch wirklich keine zweite Linie ist. Im Forum wird dann diskutiert, ob man vllt doch den Hauch einer zweiten Linie erkennen kann.

    Ich hoffe ihr lest zwischen den Zeilen, dass ich dieses eher zwanghafte Verhalten auch nicht besonders gesund finde. Sensible Tests für zu Hause bringen Vorteile aber auch viele Nachteile mit sich. Ich selbst habe mich davon mitreißen lassen und später realisiert, dass es meiner Psyche nicht gut tut.
    Also falls ihr dieses Extrem-Testen noch nicht kanntet, wisst ihr jetzt Bescheid;)

    Ich freue mich auf die nächste Folge! Macht weiter so!

    Eure treue Hörerin Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.